+49(0)178 104 33 28 office@mueller-friedrich.de

Business Coaching

Lösungswege finden – Ich unterstütze Sie!

Christina Müller-Friedrich - Systemisches Coaching

Business Coaching für Führungskräfte

Krisen werden von Betroffenen oft als sehr ernst zu nehmende oder sogar als sehr gefahrvolle Prozesse erlebt. Coaching bedeutet für mich, Menschen lösungs- und zielorientiert zu begleiten, dabei lenke ich den Fokus auf bestehende Ressourcen.

Erleben Sie wieder eigene Gestaltungsfreiheit. Ich unterstütze Sie, indem wir konstruktive Lösungen und Ziele erarbeiten, die in Ihrem Kontext und unter Ihren speziellen Rahmenbedingungen erreichbar sind.

Christina Müller-Friedrich - Systemisches Coaching

Ich fühlte mich zunehmend ohnmächtig und handlungsunfähig in meinem Arbeitsalltag. Frau Müller-Friedrich unterstützte mich dabei, wieder Klarheit über meine Situation zu erlangen. Seit dem Coaching kann ich wieder zunehmend selbstständig agieren und finde Lösungen für vorher unlösbar erscheinende Herausforderungen.

Carsten M., 45 Jahre, Führungskraft in der Energiebranche

Anlässe für ein Coaching mit Christina Müller-Friedrich

Anlässe für ein Coaching

  • Burnout – Gefangen im Stress?
    Treffen Sie wieder selbstbestimmt Entscheidungen anstatt von Entscheidungen getroffen zu werden.
  • Bossing / Mobbing – Schikanen durch Kollegen oder Vorgesetzte?
    Entwickeln Sie mit mir Selbstschutzmechanismen und gewinnen Sie Ihr Selbstvertrauen zurück.
  • Persönliche Krisen / Restrukturierungen / Outplacement – wenn die Kontrollstrategien nicht mehr greifen. Halten Sie mit mir inne und wagen Sie neue Perspektiven.
  • Ängste in der Führungsrolle
    Entscheidungsängste, Versagensängste oder mit dem sog. „Betrüger Syndrom“ einhergehende „Ängste vor Enttarnung“ sind weit verbreitet. Finden Sie mit mir Wege aus der Lähmung.

Wie unterstütze ich Sie?

Mein Ziel ist es, Ihnen den Zugang zu Ihren Ressourcen wieder zu ermöglichen, damit Sie gestärkt mit Ihrer speziellen Situation umgehen können . Ich hole Sie individuell dort ab, wo Sie gerade stehen und gehe flexibel auf Ihre besonderen Bedürfnisse ein. Um Sie bestmöglich zu begleiten und zu unterstützen, greife ich auf folgende Methoden zurück:

  • Systemische Interventionen in Coaching, Mentoring und Beratung
  • SFBT – Lösungsorientiertes Kurzzeit-Coaching
  • NLP – Coaching mit Neuro-linguistischem Programmieren
  • Hypnosystemische Interventionen nach Gunther Schmidt
  • ILP – Interventionen im Coaching nach D. Friedmann
  • Storycode im Coaching
  • Spiral Dynamics

Mein Ansatz

Eine vertrauensvolle Beziehung, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Offenheit bilden die Grundlage meiner Arbeit. Den Rahmen für einen erfolgreichen Coaching Prozesses bildet eine hohe Motivation zur Veränderung und Lernbereitschaft auf Seiten des Kunden.

Die Basis meines Coachings bildet die im systemischen Ansatz getroffene Annahme, dass jeder Mensch, die Fähigkeiten und Ressourcen zur Lösung der ihn bewegenden Themen und Ziele mitbringt. Auch wenn diese Ressourcen noch nicht oder vorübergehend nicht mehr zugänglich sind. Ziel ist es, diese Ressourcen (wieder) zugänglich zu machen und den Handlungs- und Perspektiven(spiel)raum des Menschen zu erweitern, so dass er wieder Selbstwirksamkeit und Handlungsfreiheit erlebt.

Berufserfahrung

Durch meine eigene Karriere „von der Pike auf“ zur Direktorin in verschiedenen Technologieunternehmen greife ich auf ein sehr breites Spektrum an Erfahrungen mit allen Höhen und Tiefen einer Führungskraft sowie als Frau und Mutter zurück und möchte meine Kunden darin bestärken und unterstützen, ihren Weg und ihr Ziel im Rahmen ihrer Leadership-Aufgabe zu finden und mögliche Road Blocks souverän zu meistern.

  • 2017 – 2019
    Director Purchasing, KS Gleitlager GmbH, Rheinmetall AG
  • 2016 – 2017
    Commercial / Sourcing Leader Technology Transfer, General Electric AG
  • 2006 – 2016
    Head of Strategic and Operational Sourcing für die Produktion von Gas,
 Dampf- und Nuklearturbinen, Alstom Power AG
  • 2005 – 2006
    Manager Unit Sourcing, Alstom Power AG
  • 2004 – 2005
    Head of Supply Management, Alstom Power AG
  • 1997 – 2004
    Gruppenleiterin Supply Management, ABB Kraftwerke AG
  • 1996 – 1997
    Projektleiterin Kostenreduktion Gas- und Dampfturbinen, ABB Kraftwerke AG
  • 1995 – 1996
    Einkäuferin für Maschinen und Werkverträge, ABB Kraftwerke AG
Qualifikationen
  • 3-jährige Fortbildung in systemischer Therapie und Beratung (IGST Heidelberg) (Abschluß 2020)
  • Coach, DVNLP (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren e.V.), Landsiedel Berlin
  • NLP-Practitioner (Landsiedel zertifiziert nach DVNLP)
  • 18 Monate berufsbegleitende Weiterbildung: „Kommunikation, Kooperation, Prozess für Führungskräfte“
  • Diverse berufsbegleitende Fortbildungen im Bereich Kommunikation, Moderation, Konfliktmanagement, Rhetorik, Mitarbeitergespräche, Stressmanagement, Verhandlungstechnik
  • Diverse Fortbildungen im Bereich Einkauf, Supply Management, Recht und Technik im Einkauf
  • Technische Hochschule Darmstadt; Studium der Psychologie Fachhochschule Mannheim; Studium der Sozialpädagogik
  • ABB Gebäudetechnik AG, Ausbildung zur Bürokauffrau Prüfung vor der London Chamber of Commerce zur englischen Handelskorrespondentin